KOSTENFREIE PERSÖNLICHE BERATUNG 
Tel.: 0711 50437990 - E-Mail: info@glassl-brandel.de 

Facebook GB Unternehmensberatung Stuttgart Esslingen   G+ Unternehmensberatung Stuttgart Esslingen   Twitter GB Unternehmensberatung Stuttgart Esslingen   Linkedin GB Unternehmensberatung Stuttgart Esslingen   YouTube GB Unternehmensberatung Stuttgart Esslingen 

1/19

€ 1400.00

Know-how für Business-WOW - Praxisworkshop Geschäftsmodellgestaltung

Dieser 2-tägige Workshop ist darauf ausgerichtet neue Geschäftsmodelle zu entwickeln oder bestehende Modelle zu optimieren. Zu diesem Zweck vermitteln wir praktisch einsetzbare Werkzeuge, insbesondere das Business Model Canvas.
Interessant ist der Workshop beispielsweise Geschäftsführer und Verantwortliche aus den Bereichen Strategie, Innovation und Marketing aber auch für Projektteams, Berater, Coachs oder Unternehmensgründer.
Dienstag, 15. Januar 2019
bis Mittwoch, 16. Januar 2019
11:00 - 08:30

Know-how für Business-WOW

- Praxisworkshop Geschäftsmodellgestaltung mit dem Business Model Canvas

Denn das richtige Geschäftsmodell macht heute den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg!

Heutzutage reichen innovative Ideen, Technologien und Produkte nicht mehr aus, um langfristig erfolgreich zu sein. Wer sich als Unternehmer dauerhaft am Markt behaupten will, sollte vor allem sein Geschäftsmodell im Blick behalten. Geschäftsmodelle müssen ständig kritisch hinterfragt, analysiert und weiterentwickelt werden. Nur so ist Wachstum, Differenzierung, Wettbewerbsfähigkeit und alles in allem die Zukunftssicherung möglich.

Praktische Arbeit am Geschäftsmodell mit theoretischen Grundlagen

Die Suche nach neuen Geschäftsmodellen erscheint oft schwer, ihre praktische Umsetzung gelingt oft nicht. Viele Innovationsprojekte scheitern oder bringen nicht den beabsichtigten Erfolg.

Das werden wir ändern! Mit hervorragenden Methoden wie dem Business Model Canvas, erleichtern wir die Suche nach dem richtigen Geschäftsmodell erheblich. Mit dem Value Proposition Canvas vermitteln wir das Kundenverständnis als Grundlage für Wertangebote. Weitere Methoden unterstützen den Entwicklungsprozess von Ideen für Geschäftsmodelle und Wertangebote sowie im Anschluss das Testen eben jener. Schnell werden Sie die Chancen und Möglichkeiten dieser Methoden entdecken und für Ihre Ziele nutzen. Wir helfen Ihnen dabei Ideen, Wertangebote und Geschäftsmodelle Schritt für Schritt in die Praxis umzusetzen!

Das Business Model Canvas

In diesem 2-tägigen Praxis-Workshop lernen Sie eines der weltweit erfolgreichsten Tools kennen, um systematisch neue Geschäftsmodelle zu entwickeln oder bestehende Modelle zu optimieren: Die Business Model Canvas - Methode von Alexander Osterwalder. Weltweit wird das BMC bereits von zahlreichen erfolgreichen Unternehmen genutzt. Auch wir wollen Sie damit zu einem erfolgreichen Unternehmen machen. Deshalb legen wir einen Schwerpunkt auf die praktische Umsetzung der BMC-Methode.

Wir machen Geschäftsmodelle greifbar

Mit dem BMC beschreiben Sie auf nur einer Seite die wichtigsten neun Bestandteile Ihres Geschäftsmodells. Diese einfache, strukturierte Darstellung ermöglicht ein einheitliches Verständnis von der Funktionsweise des Geschäftsmodells. Außerdem schafft sie eine gemeinsame Sprachgrundlage für zielführende Diskussionen und eine systematische Arbeit.

Mit dem Business Model Canvas die neun wichtigsten Bausteine eines Geschäftsmodells beschreiben und darstellen

Mit dem BMC an Ihrem Geschäftsmodell arbeiten

Mithilfe des Business Model Canvas können Sie Ihr aktuelles Geschäftsmodell optimal beschreiben, hinterfragen und weiterentwickeln. Risiken und Problembereiche Ihres Modells, wie Abhängigkeiten, können Sie damit ebenso schnell und zuverlässig identifizieren wie bislang ungenutzte Markt- und Wachstumspotenziale ihres Unternehmens.

Die Techniken und Werkzeuge des Business Model Canvas führen dazu, dass Sie notwendige Veränderungen Ihres Geschäftsmodells erkennen. Durch das Ableiten und Entwickeln von Strategien und Maßnahmen werden Sie die Zukunft Ihres Unternehmens absichern.
Oberste Ziele sind dabei immer die Ausschöpfung identifizierter Potenziale, die Veränderung riskanter Faktoren und die Lösung von Problemen.

 


Ziele dieses Workshops

  1. Verstehen, dass das Geschäftsmodell und seine ständige Weiterentwicklung für langfristigen Erfolg entscheidend sind
  2. Erlernen und Aneignen von Methoden zur Gestaltung und Analyse sowie zum Entwickeln und Testen von Geschäftsmodellen, Wertangeboten und Ideen
  3. Beschreiben, analysieren und hinterfragen des Geschäftsmodells
  4. Auf Basis der Theorie ein neues Geschäftsmodell entwickeln
  5. Praktische Strategien und Maßnahmen ableiten, die zu den gesetzten Zielen führen

 

Wir haben Ihr Interesse an der Entwicklung eines erfolgreichen Geschäftsmodells mit dem Business Model Canvas geweckt?

Melden Sie sich jetzt zu Ihrem Canvas-Workshop am Dienstag, 15. und Mittwoch, 16. Januar 2019 in Esslingen an!

 

Melden Sie sich hier über Xing zum Canvas Workshop an

 

Weitere Informationen oder Ihre Anmeldung sind telefonisch unter 0711 50437990 oder per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 


Gestaltung und Themen des 2-tägigen Canvas Workshops

Workshop Tag 1 - Dienstag, 15. Januar 2019

Geschäftsmodell-Denken und Geschäftsmodellinnovation (GMI) als Wachstumschance

  • Was sind Geschäftsmodelle und warum ist das Denken in Geschäftsmodellen so wichtig?
  • Wettbewerb auf Geschäftsmodell-Ebene anstatt Produkt-/Technologie-Ebene
  • GMI als Schlüssel für die nachhaltige Profitabilität von Produkt- und Technologieinnovationen durch Differenzierung und Wachstum

GMI in etablierten Unternehmen: Chancen und Herausforderungen

  • Anlässe und Zielrichtungen von GMI in etablierten Unternehmen
  • Rolle der Mitarbeiter/des Teams und der Unternehmenskultur im Innovationsprozess
  • Know How: Entwicklung erfolgreicher Geschäftsmodelle und Wertangebote

Business Model Canvas (BMC) als gemeinsame visuelle Sprache für Geschäftsmodelle

  • Geschäftsmodell-Mechanismen verstehen und diskutieren
  • Die 9 Geschäftsmodell-Bausteine des BMC
  • Geschäftsmodelle mit dem BMC systematisch beschreiben, analysieren und entwickeln
  • Fallbeispiele: Tipps und Tricks für die Arbeit mit dem BMC

Value Proposition Canvas (VPC) als gemeinsame visuelle Sprache für Wertangebote

  • Kundenverständnis als Grundlage für gute Wertangebote
  • VPC im Detail: Kunden-Profil & Value (Proposition) Map
  • Wertangebote mit dem VPC systematisch beschreiben, analysieren und entwickeln
  • Fallbeispiele: Tipps und Tricks für die Arbeit mit dem VPC

 

Workshop Tag 2 - Mittwoch, 16. Januar 2019

Ideen für Geschäftsmodelle & Wertangebote entwickeln, bewerten und auswählen

  • Ideengenerierung: Kreativ- und Prototyping-Techniken
  • Ideenentwicklung: Rekombination der 55 erfolgreichsten Geschäftsmodell-Muster
  • Ideenpotential: Methoden zur Analyse, Bewertung und (Weiter-)Entwicklung
  • Ideenpräsentation: Techniken und Feedbackmethoden

Ideen für Geschäftsmodelle & Wertangebote testen

  • Testen verhindert das Scheitern neuer Ideen/Geschäftsmodelle
  • Testen am Markt: Customer Development, Lean Startup oder User Experience
  • Testablauf: Methoden und Experimente
  • Praxisübungen

Wie geht es weiter?

  • An erster Stelle: Neues/erweitertes Geschäftsmodell und Innovation
  • Perfektionierung: Ständiges Lernen, Messen, Kontrollieren, Optimieren
  • Streben nach einem optimalen Mix aus Geschäftsmodellinnovationen und Lean Management
  • Sich immer wieder neu erfinden – noch während des Erfolgs

Nach dem Workshop erhalten Sie von uns:

  • Ein umfassendes Handbuch mit den besprochenen Themen sowie ergänzenden Informationen, Tipps und Ratschlägen
  • Ergänzende Arbeits- und Informationsmaterialien schicken wir Ihnen in den Tagen nach dem Workshop zu
  • Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine schriftliche Teilnahmebestätigung

 

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt:

  • Mineralwasser und Softgetränke im Seminarraum
  • Vormittagspause: Tee, Kaffee, herzhafte Snacks
  • Mittagspause: 2-Gang-Wahlmenü oder Buffet, inkl. alkoholfreiem Getränk
  • Nachmittagspause: Tee, Kaffee, süße Snacks

 

Sie wollen die Zukunft Ihres Unternehmens absichern? Sich abheben und Wachstum schaffen?
Angebote entwickeln, die Ihre Kunden wirklich wollen?

Dann besuchen Sie unseren Workshop und erfahren Sie, wie Ihnen das Business Model Canvas und weitere wirkungsvolle Methoden, Techniken und Strategien diese Aufgabe erleichtern.

 

Melden Sie sich hier über Xing zum Business Model Canvas Workshop an

 

Sie können sich auch telefonisch unter 0711 50437990 oder per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anmelden.

 


Die wichtigsten Eckdaten zum Workshop

Preis und Zahlungsmöglichkeiten 

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 1.400,00 inkl. MwSt. pro Person

Im Preis inbegriffen sind ein umfassendes Handbuch, ergänzendes Arbeits- und Informationsmaterial und eine schriftliche Teilnahmebestätigung sowie Mittagessen, Pausensnacks und verschiedene Getränke. Ihren Workshop können Sie über unsere Xing-Eventseite buchen und mit Kreditkarte, Lastschriftverfahren, PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen.

Hinweis: Sie haben grundsätzlich auch die Möglichkeit, sich die Kosten durch einen Prämiengutschein fördern zu lassen. Alle wichtigen Informationen zum Prämiengutschein finden Sie hier.

 

Termin, Dauer und Ort der Veranstaltung

Die Veranstaltungstermine sind Dienstag, 15. Januar und Mittwoch, 16. Januar 2019Der Workshop dauert an am 15. Januar von 11:00 bis 18:00 Uhr und am 16. Januar von 8:30 bis 16:00 Uhr, inklusive Mittagspause und Kaffepausen am Vormittag und Nachmittag.

Der Workshop findet vsl. in Esslingen am Neckar in den Tagungsräumen des Hotels Park Consul statt:
Hotel Park Consul, Grabbrunnenstraße 19, 73728 Esslingen am Neckar

 

Anmeldung und Anmeldefrist

Sie können sich telefonisch unter 0711 50437990 oder per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden und informieren. Oder melden Sie sich direkt über das Anmeldeformular auf Xing-Events an.

Ihre Anmeldung ist bis Donnerstag, 18. Dezember 2018 möglich.

 


Doch lieber individuell?

Selbstverständlich können Sie diesen Workshop auch als Inhouse-Training buchen.

Wir entwickeln für Sie ein Konzept, in dem wir Inhalte, Ablauf und Dauer des Workshops auf Ihre Ziele und Bedürfnisse abstimmen. Nach einem für Sie kostenfreien Gespräch machen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Sie erreichen uns unter den genannten Kontaktdaten.

 


Gibt es noch offene Fragen?

Sie sind noch unentschlossen, ob sich dieser Workshop für Sie und Ihr Unternehmen wirklich lohnt? Denn bevor Sie Zeit und Geld investieren, wollen Sie sicher sein, dass Inhalt, Ablauf und Ziele des Workshops Ihrer Situation und Ihren Erwartungen entsprechen?

Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

 

Telefon: 0711 50437990

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder über unser Kontaktformular

 

 

Kontakt zur G & B Unternehmensberatung

Telefon: +49 (0) 711 50437990

E-Mail: info@glassl-brandel.de

Glassl & Brandel GbR Unternehmensberatung
Laura Theresa Glassl & Kurt Brandel
Flandernstraße 124
73732 Esslingen am Neckar

Nutzen Sie unser kostenloses Beratungsangebot

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin